Sagt euren Freunden Bescheid:

Mehr Is Mehr

Seit 2013 gestalten Rosalie und Vera die vielen unterschiedlichen Seiten des Lebens gemeinsam und haben sich mit „Mehr is Mehr“ den gemeinsamen Wunsch erfüllt, Musik zu machen und Kulturorte mitzugestalten.
Spätestens mit dieser Entscheidung wurde klar, dass sich die langjährige Triangelkarriere von Vera und die unermüdlichen Musikstunden beim Blockflötenunterricht von Rosalie nun endlich auszahlen würden. Als Partners in Crime haben sie ihren gemeinsamen Rhythmus gefunden und sind in den letzten Jahren gemeinsam durch die vielfältigen Clubs Europas und die endlose Technofestivallandschaft gereist.

Auch wenn die Beiden insgesamt nicht besonders große Fans von Kategorisierungen sind, lässt sich der Sound des Duos am besten so beschreiben: Treibende Baselines mit melodischen Elementen und stets darauf bedacht, für Abwechslung zu sorgen.

Wer die Beiden einmal live erlebt hat weiß: Der Name ist Programm. „Mehr is Mehr“ steht für mehr von all den herzerwärmenden Gefühlen, den hüpfenden Endorphinen und dem Vertrauen darin, dass das Gute siegen wird.

Aus purer Liebe entstand das „summa summarum“-Kollektiv was den Beiden wunderbare Gestaltungsräume vor den Decks ermöglicht und mit dem sie Veranstaltungen organisieren.
Außerdem gehören sie seit Sommer 2021 zu den „Station Endlos“ Residents und bebassen mit den anderen endlosen DJs so manchen Floor.

Mehr von Mehr Is Mehr:

Forest Jump